Medizin aktuell

Nachrichten Gesundheit

Nachgedacht über ...

 

Übersicht Reisen

Beiträge

Die meisten Meeresregionen Europas sind vermüllt!

Meere und deren Bewohner in Gefahr durch PlastikChristopher Pham (Universität der Azoren), Dr. Melanie Bergmann (Alfred-Wegener-Institut), Jacobs University Bremen sowie 15 Wissenschaftler unter anderem auch von der Helmholtz-Gemeinschaft arbeiteten an der Studie mit. Es entstanden nicht weniger als 588 Videoaufnahmen, zig Mal wurden Schleppnetze und Grundschleppnetze ausgeworfen und der Inhalt dann sorgfältig ausgewertet, um den Müll im arktischen Ozean, Nordost-Atlantik und im Mittelmeer zu kategorisieren und zu bestimmen. Klar ist jetzt schon: Es wird ein großes Problem. Die Plastikteile zersetzen sich im Laufe der Zeit und sind nun im Mikrobereich zu messen. Auch in Langusten und Fischen der Nordsee wurde Plastik im Mikrobereich festgestellt. Näheres zur Studie

Aktuelle Seite: Home