Medizin aktuell

Nachrichten Gesundheit

Nachgedacht über ...

 

Übersicht Reisen

Nachrichten Reisen

Medizin

Biologischer Herzschrittmacher, erste Forschungserfolge!

Schon mal was vom Sinusknoten gehört?
Der Sinusknoten ist der Taktgeber unseres Herzens und gibt als erster den Impuls, bzw. den Takt zum Schlagen. Der Sinusknoten ist in Wirklichkeit kein Knoten man kann ihn nur elektrisch orten. Ist dieser durch Krankheit defekt oder ausgeschaltet, ist meist das Einsetzen eines Herzschrittmacher nötig.
Zu den Forschungsergebnissen

Nun konnten an der Universität Rostock erste Erfolge gebucht werden einen natürlichen Schrittmacher aus Stammzellen herzustellen.
Prof. Dr. rer. nat. Robert David,  Julia Jung und Dr. rer. nat. Christian Rimmbach haben in einer Petrischale Zellen (Stammzellen von Mäusen) entwickelt, die Fähig sind, den Herzmuskel der Maus wieder schlagen zu lassen. Zum Pressebericht

Nun wir angestrebt das Ganze auch mit menschlichen Zellen zu erforschen und einen aus menschlichen Zellen bestehenden, autonomen, biologischen Herzschrittmacher zu erfinden.
So könnte der mechanische Herzschrittmacher in Zukunft durch einen biologischen ersetzt werden. Hierzu ein (Presse) Videolink mp4 der Uni Rostock

Aktuelle Seite: Home Medizin Biologischer Herzschrittmacher, erste Forschungserfolge!